Impressum | Kontakt
  Sitemap




Einmal gut gestaltet, braucht der Garten nur noch regulierende Eingriffe. Wie diese Eingriffe - auch Pflege genannt - aussehen, hängt vom Alter des Gartens ab. Denn wie wir alle, verändert auch der Garten im Laufe der Zeit sein Gesicht.

In einem neu angelegten Garten muss auf unerwünschte Wildkräuter geachtet werden. Gehölze benötigen einen fachgerechten Schnitt, damit sie später ihre volle Pracht entfalten.

Nach den ersten Jahren verändern sich Licht und Schatten im Garten. Dies hat zur Folge, dass einige Pflanzen immer stärker werden und andere sich zurückziehen. Durch Schnitt und Düngung helfen wir Ihnen, die richtigen Schwerpunkte im Garten zu setzen.







Ein reifer Garten hat oft einen ganz eigenen Charakter. Häufig finden wir hier stimmungsvolle Bereiche, die zum Verweilen einladen. Die richtige Pflege ist auch hier wichtig, um den Ausdruck des Gartens zu erhalten oder gegebenenfalls wieder herzustellen.